Suche
Close this search box.
Provinzial Logo

Dein Leitfaden zum Stadtfest „Münster Mittendrin“ 2023: Alle Infos zu Terminen, Konzerten und mehr

"Münster Mittendrin" 2023 steht vor der Tür. Von Terminen und Künstlern bis zu Tickets und Anreise – wir haben die Details für dich!
Foto von Jonas Diener

Das Stadtfest „Münster Mittendrin“ kehrt zurück

Münster feiert wieder! Vom 18. bis 20. August 2023 verwandelt sich die Innenstadt in eine lebendige Festmeile. Mit Live-Musik, begeisterten Zuschauern und zahlreichen Mitmach-Aktionen ist das Stadtfest „Münster Mittendrin“ ein Highlight des Sommers.

Konzerte und Hauptbühne

Die Hauptbühne auf dem Domplatz wird an allen drei Abenden des Festes zum Zentrum der Musik. Mit Top-Acts wie Topic, Zoe Wees, David Puentez und vielen mehr wird für jeden Musikgeschmack etwas geboten. Der Haupt-Act am Freitag ist der bekannte Musiker Topic, während Adel Tawil am Sonntag die Bühne rockt. Jeden Abend können bis zu 12.000 Menschen die Show am Domplatz genießen.

"Münster Mittendrin" 2023 steht vor der Tür. Von Terminen und Künstlern bis zu Tickets und Anreise – wir haben die Details für dich!

Ein Überblick:

18.08.2023

18:30 – 20:00 Uhr

JC Zeller

Mit einer Karriere, die Stationen bei verschiedenen Radiosendern wie Radio WAF, Hellweg Radio, Kiss FM und anderen umfasst, kam Zeller 2003 zu 1 Live in Köln. Dort moderiert er regelmäßige Sendungen und produziert DJ-Sets. Zudem ist er als Event-Moderator und DJ bekannt, führt Backstage-Interviews bei The Dome und war im WDR Fernsehen zu sehen.

20:00 – 21:30 Uhr

Zoe Wees

Zoe Wees entdeckte mit 14 Jahren die Musik und wurde von ihrem Musiklehrer gefördert. Sie nahm an der 5. Staffel von „The Voice Kids“ teil und baute ihre Karriere auf sozialen Netzwerken auf. Ihre Debüt-Single „Control“ erreichte Chartplatzierungen in mehreren Ländern, und sie veröffentlichte weitere erfolgreiche Singles und eine EP. Seit Dezember 2022 ist eine Wachsfigur von ihr bei Madame Tussauds in Berlin zu sehen.

22:00 – 23:00 Uhr

David Puentez

David Puentez, ein bekannter EDM-Produzent, wurde 2019 und 2020 in die Top101 Producers aufgenommen. Er veröffentlichte erfolgreiche Remixe und Singles, darunter „Superstar“ und „LalaLife“, und unterschrieb Verträge mit Warner Music Germany und Universal Music Publishing. Seine ausverkaufte Show in Köln im Juli 2020 erregte Aufsehen durch ein einzigartiges Hygienekonzept.

19.08.2023

18:30 – 20:00 Uhr

Die Lieferanten

Die Münsteraner Band „Die Lieferanten“ hat ihr Debütalbum „Liebe in Paketen“ veröffentlicht. Das Album, an dem die Bandmitglieder Jonas, Aaron, Lukas und Moritz fast zwei Jahre gearbeitet haben, erkundet verschiedene Facetten der Liebe. Mit einer Mischung aus funky Grooves, Indie-Sounds und leidenschaftlichem Gesang verbindet es ernste Themen mit Humor und Widersprüchlichkeit.

20:30 – 21:45 Uhr

Tom Gregory

Tom Gregory, aufgewachsen in Blackpool, wurde musikalisch von seinem Vater beeinflusst und sammelte erste Bühnenerfahrung bei The Voice UK. Nach einer Schauspielrolle in der BBC-Serie „The A Word“, konzentrierte er sich auf die Musik, tourte als Vorprogramm bekannter Musiker und veröffentlichte 2017 seine Debüt-Single. Im Mai 2022 startete seine erste Tour.

22:00 Uhr, 19.08. – 0:00 Uhr, 20.08.2023

Sportfreunde Stiller

Die Band Sportfreunde Stiller, bekannt für ihre Fußballbegeisterung und Lieder wie „Ein Kompliment“ und „’54, ’74, ’90, 2006“, hat ihre Musik oft mit dem Fußball verknüpft. Ihr Album „You Have to Win Zweikampf“ war ein reines Fußballalbum, und der Song „’54, ’74, ’90, 2006“ wurde zur Hymne der WM 2006. Nach einer Auszeit veröffentlichten sie 2022 das Studioalbum „Jeder nur ein X“.

20.08.2023

20:40 – 22:10 Uhr

Adel Tawil

Adel Tawil, ehemaliges Mitglied der Boygroup The Boyz und des Duos Ich + Ich, hat eine erfolgreiche Solokarriere mit mehreren Top-10-Hits in Deutschland. Er hat mit Künstlern wie Azad, Sido und Matisyahu zusammengearbeitet und mehrere Alben veröffentlicht, darunter „So schön anders“ (2017) und „Spiegelbild“ (2023).

Tickets und Vorverkauf

Seit dem 23. März sind Tickets für die Konzerte auf dem Domplatz erhältlich. Es gibt noch Karten für alle drei Abende, aber beeile dich, denn die Plätze sind begrenzt! Tickets sind online bei Eventim erhältlich. 

Weitere Attraktionen und Programm

Neben den Konzerten bietet das Stadtfest „Münster Mittendrin“ 2023 ein vielfältiges Programm auf 12 Bühnen und Erlebnisinseln in der gesamten Innenstadt. Mitmach-Aktionen, Streetfood, Autogrammstunden und der Wettbewerb „The Voice of Münsterland“ sorgen für Unterhaltung für die ganze Familie. Ein weiteres Highlight ist die Autogrammstunde des SC Preußen Münster am 20. August.

Anreise und Parkmöglichkeiten

Münster ist gut erreichbar, ob mit Auto, Zug oder Fahrrad. Zahlreiche Parkhäuser und Park-and-ride-Parkplätze bieten ausreichend Stellflächen für Autofahrer. Der Hauptbahnhof liegt zentral und ermöglicht eine schnelle Anreise mit dem Zug.

„Münster Mittendrin“ 2023: Die Vorfreude steigt

Das Stadtfest „Münster Mittendrin“ 2023 verspricht ein unvergessliches Erlebnis mit einer Mischung aus Musik, Gastronomie und Unterhaltung. Markiere dir den 18. bis 20. August im Kalender und sei dabei, wenn Münster feiert! Alle Informationen findest du hier. Darüber hinaus findest auf dem Instagramkanal von Münster Mittendrin auch die neuesten Informationen und Bilder.

Teilen:

Mehr Beiträge:

Teile den Beitrag:

Weitere Beiträge