Suche
Close this search box.
Das Logo von Münster Aktuell
BannerCP

Aktuelle Schließung des Ostbads: Ein Kampf gegen Legionellen

Hallenbäder in Münster Erlebe die kontroverse Debatte um die Abschaffung der Jahreskarten in städtischen Bädern. Erfahre mehr über die finanziellen Hintergründe
Foto: Henning Westerkamp auf Pixabay

Ostbad vorübergehend geschlossen: Ein Einblick in die Problematik

Das Ostbad, ein beliebter Ort für Wassersport und Erholung, bleibt aufgrund von Legionellenbefall in den Duschanlagen vorübergehend geschlossen. Diese Entscheidung folgte auf die Entdeckung der Bakterien, die zuvor bereits zu technischen Schwierigkeiten geführt hatten. Aktuell ist kein konkreter Termin für die Wiedereröffnung bekannt, da die Beseitigung der Legionellen einige Zeit in Anspruch nehmen wird.

Gesundheitsrisiken durch Legionellen: Ein ernstzunehmendes Problem

Legionellen stellen ein ernstzunehmendes Gesundheitsrisiko dar. Sie vermehren sich häufig in Warmwasserleitungen und können schwere Atemwegserkrankungen verursachen, darunter auch lebensbedrohliche Lungenentzündungen. Einmal vorhanden, neigen sie dazu, immer wieder aufzutreten. Dies macht die Bekämpfung der Legionellen zu einer anspruchsvollen Aufgabe.

Maßnahmen gegen Legionellen: Was wird im Ostbad unternommen?

Nachdem kritische Bereiche identifiziert wurden, in denen sich Legionellenherde bilden können, hat die Stadt umfassende Desinfektionsmaßnahmen eingeleitet. Dies beinhaltet auch die erneute Beprobung der Duschanlagen. Die Ergebnisse dieser Tests werden in den nächsten Wochen erwartet, was bedeutet, dass eine Wiedereröffnung des Bades in naher Zukunft nicht zu erwarten ist.

Zukünftige Präventionsstrategien

Abgesehen von den akuten Maßnahmen prüft die Stadt nun Möglichkeiten zur technischen und baulichen Nachrüstung, um zukünftige Legionellenbefälle zu verhindern. Ob dies den Einsatz von speziellen Legionellenfiltern in den Duschen einschließt, ist derzeit noch ungewiss.

Legionellenproblematik in der Region

In anderen Schwimmbädern in Münster wurden bislang keine Fälle von Legionellenbefall bekannt. Jedoch traten in der Vergangenheit in einigen Turnhallenduschen Legionellen auf, was die Bedeutung von Vorsichtsmaßnahmen unterstreicht.