Suche
Close this search box.
Das Logo von Münster Aktuell
BannerCP

Erste Einsätze für den Winterdienst

Erfahre, wie sich die Abfallwirtschaftsbetriebe Münster (awm) und die Bürgerinnen und Bürger auf den ersten Schneefall vorbereiten, um Sicherheit und Effizienz zu gewährleisten.
Foto: congerdesign

Die awm stehen bereit für den Winter

Die Abfallwirtschaftsbetriebe Münster (awm) sind für die ersten größeren Einsätze des Winterdienstes gerüstet, da erste Schneefälle in Münster von den Wetterdiensten vorhergesagt wurden. Die Vorbereitungen wurden bereits im Spätsommer abgeschlossen, und die Winterdienstsaison begann Mitte Oktober.

Zusammenarbeit für effizienten Winterdienst

Die awm arbeiten eng mit anderen städtischen Akteuren, beauftragten Unternehmen und Kooperationspartnern zusammen. Ihr Fuhrpark wurde auf den neuesten Stand gebracht, ältere Fahrzeuge ersetzt und das Salzlager mit rund 3600 Tonnen Salz aufgefüllt.

Hochwertiger Einsatz für Sicherheit und Umweltschutz

Auf Hauptstraßen, Buslinien, Schulbusstrecken und Radwegen wird leistungsstarkes Feuchtsalz verwendet, das nicht verweht und länger auf der Fahrbahn verbleibt. In umweltsensiblen Bereichen kommt Sand zum Einsatz.

Verantwortung und Pflichten der Anlieger

Es liegt auch in der Verantwortung der Anliegerinnen und Anlieger, im Winterdienst aktiv zu werden. Sie müssen nach Schneefall oder bei Glätte um ihr Grundstück herum einen mindestens 1 Meter breiten Streifen auf den Gehwegen räumen und streuen.

Informations- und Serviceangebote der awm

Für weitere Informationen und Rückfragen zum Winterdienst und den Räum- und Streupflichten bietet die awm auf ihrer Website und über den Kundenservice umfassende Unterstützung an.