Suche
Close this search box.
Das Logo von Münster Aktuell
BannerCP

Eskalation am Hammer Bahnhof: Taxifahrer nach Fahrt aus Münster angegriffen

Ein Taxifahrer wurde nach einer Fahrt von Münster nach Hamm von seiner Fahrgästin angegriffen und bestohlen. Erfahre mehr über den Vorfall und die laufende Fahndung.
Foto: 12138562 auf Pixabay

Ein unerwartetes Ende einer Taxifahrt

Eine junge Frau ließ sich am Sonntagmorgen von Münster nach Hamm chauffieren. Doch was als normale Fahrt begann, endete in einem heftigen Streit am Hammer Bahnhof.

Kurz vor ihrer Ankunft in Hamm versuchte die Fahrgästin, ohne zu bezahlen, aus dem Taxi zu entkommen. Als der Taxifahrer versuchte, sie aufzuhalten, eskalierte die Situation.

Diebstahl und Verfolgung

Nicht nur versuchte die Frau, ohne Bezahlung zu fliehen, sie griff auch den Fahrer an und stahl sein Mobiltelefon und später seine Geldbörse. Trotz der Auseinandersetzung konnte der Fahrer sein Telefon zurückholen und die Polizei alarmieren.

Fahndung nach der Angreiferin

Die Polizei Hamm sucht nun nach der Frau, die zwischen 28 und 35 Jahre alt ist und eine auffällige Tätowierung am Handgelenk hat. Zeugen, die Hinweise zur Identifikation der Frau geben können, werden gebeten, sich zu melden.