Suche
Close this search box.
Das Logo von Münster Aktuell
BannerCP

Hornissenangriff während Schulausflug in NRW: 19 Verletzte

Hornissenangriff während Schulausflug in NRW: Vorsichtsmaßnahmen und Verhaltensregeln
Foto: Ralph auf Pixabay

Unerwarteter Vorfall im Naturpark Hohe Mark

Während eines Schulausflugs im Naturpark Hohe Mark in Nordrhein-Westfalen erlebten zwei Schulklassen eine unangenehme Überraschung. Ein Schwarm Hornissen griff die Gruppe an, als sie einen Ast anhoben, was zu 19 Verletzten führte. Die Stadt Oer-Erkenschwick berichtete, dass zahlreiche Rettungskräfte zur Stelle waren, um Hilfe zu leisten. Der Hornissenangriff auf den Schulausflug in NRW hatte glücklicherweise nicht schlimmere Folgen: Keiner der Gestochenen musste ins Krankenhaus eingeliefert werden. Tatsächlichen wurden alle vor Ort medizinisch versorgt. 

Nach Hornissenangriff auf Schulausflug in NRW: Sanfte Riesen oder gefährliche Angreifer?

Trotz des Vorfalls gelten Hornissen gemeinhin als sanfte Riesen. Der Naturschutzbund NABU und der Bund für Umwelt und Naturschutz betonen, dass diese Insekten normalerweise nicht ohne Grund angreifen. Sie sind im Vergleich zu Honigbienen oder Wespen scheuer und berechenbarer. Hornissen interessieren sich als Insektenjäger nicht für menschliche Nahrung und sind in der Regel friedlich, solange sie nicht provoziert werden.

Das Gift der Hornissen ist nicht gefährlicher als das von Bienen oder Wespen. Ein Stich kann schmerzhaft sein, stellt aber in der Regel keine ernsthafte Gefahr dar, es sei denn, es handelt sich um einen Stich im Hals- oder Rachenbereich oder der Gestochene ist allergisch gegen das Gift.

Erste Hilfe und Präventionsmaßnahmen

Nach einem Hornissenstich kann Kühlung helfen, um die Schmerzen zu lindern. Auch Hausmittel wie aufgeschnittene Zwiebeln, Essigwasser oder Zitrone können Abhilfe schaffen. Es ist wichtig, ruhig zu bleiben und hektische Bewegungen zu vermeiden, wenn man Hornissen begegnet. Ihre Nester sollten nicht gestört werden, da die Insekten unter Naturschutz stehen. Bei Bedarf können Spezialisten zur Umsiedlung des Nestes gerufen werden, wenn es sich in der Nähe von Wohnbereichen befindet.

Wie man mit Hornissen harmoniert

Ein friedliches Zusammenleben mit Hornissen ist möglich, wenn einige einfache Verhaltensregeln befolgt werden. Ruhe bewahren, hektische Bewegungen vermeiden und die Nester in Ruhe lassen sind einige der Maßnahmen, die dabei helfen können, unangenehme Begegnungen zu vermeiden.