Suche
Close this search box.
Das Logo von Münster Aktuell
BannerCP

Laubreinigung in Münster: Gemeinsam für sichere Straßen und Wege

Mit dem Herbst kommt das Laub – und in Münster arbeiten die AWM und die Bürger Hand in Hand, um für sichere Straßen und Wege zu sorgen.
Foto: HeungSoon auf Pixabay

In der malerischen Herbstsaison verwandelt sich Münster in ein farbenfrohes Blättermeer. Doch mit dem Laubfall steigt auch der Bedarf an Reinigungsaktionen. Das Team der Abfallwirtschaftsbetriebe Münster (AWM) ist dann verstärkt im Einsatz, um die Sicherheit auf den Wegen und Straßen der Stadt sicherzustellen.

Teamwork zwischen AWM und Bürgern

Der AWM-Einsatzleiter Benedikt Sohn betont, wie wichtig die Zusammenarbeit mit den Bürgerinnen und Bürgern ist. Schließlich können auch sie manchmal dazu verpflichtet sein, bestimmte Bereiche vor ihren Grundstücken zu säubern. Die genauen Details dazu findest du in deinem Abgabenbescheid. Wird für die Straßenreinigung keine oder nur eine reduzierte Gebühr erhoben? Dann heißt es: Selbst aktiv werden!

Verkehrssicherheit hat Priorität

Selbst wenn du für die Reinigung deines Gehwegs bereits bezahlst, gibt es Situationen, in denen du handeln musst. Zum Beispiel, wenn nach einem Herbststurm der Gehweg vor deinem Grundstück mit Laub bedeckt ist. Aber Achtung: Bitte fegen das Laub nicht auf die Straße oder in den Rinnstein. Andernfalls könnten Gullys verstopfen, und die AWM-Teams hätten Schwierigkeiten, ihre Arbeit zu erledigen. Wie Sohn bemerkt, ist der Herbst für sie ohnehin eine besonders arbeitsreiche Zeit.

Entsorgung von Laub: Deine Optionen

Das gesammelte Laub kann auf verschiedene Arten entsorgt werden:

  • In der Biotonne
  • Mittels der städtischen Gartenabfallsäcke, die von den AWM abgeholt werden
  • An den städtischen Recyclinghöfen Wenn du einen Anhänger hast, nutze bitte den Recyclinghof am Entsorgungszentrum in Coerde.