Suche
Close this search box.
Das Logo von Münster Aktuell
BannerCP

Möglicher Blindgänger im Geistviertel von Münster: Untersuchung angeordnet

Im Geistviertel von Münster besteht erneut der Verdacht auf einen Blindgänger. Nach einer Mitteilung der Stadtverwaltung haben Überprüfungen von Kampfmitteln in der Weißenburgstraße Anzeichen für einen möglichen Blindgänger ergeben. Der Verdachtspunkt, der während des Breitbandausbaus für das Geistviertel entdeckt wurde, soll am 6. September (Mittwoch) freigelegt werden. Zwischenüberschrift: Bombenfunde in Münster: Eine Übersicht Erst nachdem der Verdachtspunkt freigelegt wurde, kann festgestellt werden, ob eine Entschärfung und somit auch eine Evakuierung der umliegenden Gebiete notwendig ist. Innerhalb eines möglichen Evakuierungsradius von 250 Metern um den Verdachtspunkt befindet sich unter anderem das Johanniter-Stift. Die Einrichtung für Senioren plant, am 6. September bereits in den frühen Morgenstunden die bettlägerigen Bewohnerinnen und Bewohner vorsorglich in andere Einrichtungen zu verlegen. Die übrigen Seniorinnen und Senioren werden an einem Tagesausflug teilnehmen.
Stadt Münster

Im Geistviertel von Münster besteht erneut der Verdacht auf einen Blindgänger. Nach einer Mitteilung der Stadtverwaltung haben Überprüfungen von Kampfmitteln in der Weißenburgstraße Anzeichen für einen möglichen Blindgänger ergeben. Der Verdachtspunkt, der während des Breitbandausbaus für das Geistviertel entdeckt wurde, soll am 6. September (Mittwoch) freigelegt werden.

Bombenfunde in Münster: Eine Übersicht

Erst nachdem der Verdachtspunkt freigelegt wurde, kann festgestellt werden, ob eine Entschärfung und somit auch eine Evakuierung der umliegenden Gebiete notwendig ist. Innerhalb eines möglichen Evakuierungsradius von 250 Metern um den Verdachtspunkt befindet sich unter anderem das Johanniter-Stift.

Die Einrichtung für Senioren plant, am 6. September bereits in den frühen Morgenstunden die bettlägerigen Bewohnerinnen und Bewohner vorsorglich in andere Einrichtungen zu verlegen. Die übrigen Seniorinnen und Senioren werden an einem Tagesausflug teilnehmen.