Suche
Close this search box.
Das Logo von Münster Aktuell
BannerCP

Radfahrerin bei Abbiegeunfall verletzt – Pkw fährt unerkannt davon

Fahrradunfälle passieren öfter am Mauritztor.
Bild von Stephan Wusowski auf Pixabay

Am Montagnachmittag (24.07., 17:17 Uhr) wurde eine Radfahrerin bei einem Unfall auf der Kanalstraße leicht verletzt. Die Polizei sucht nun nach dem beteiligten Pkw-Fahrer und Zeugen des Vorfalls.

Unfall Kanalstraße: Details

Die 24-jährige Radfahrerin wollte die Kreuzung Kanalstraße Ecke Cheruskerring bei grünem Ampelsignal überqueren. Ein Pkw-Fahrer, der aus Richtung Lublinring kam, bog plötzlich rechts in die Kanalstraße ab. Die Radfahrerin musste stark bremsen und stürzte dabei. Sie erlitt Verletzungen an Armen und Beinen. Der Pkw-Fahrer setzte seine Fahrt in Richtung Bröderichweg fort, ohne anzuhalten. Bei dem Pkw soll es sich um einen roten Audi handeln.

Aufruf zur Zeugensuche

Die Polizei sucht nun nach den Ersthelfern, dem Pkw-Fahrer und weiteren Zeugen des Vorfalls. Wenn du Informationen zu dem Unfall hast, wende dich bitte unter der Rufnummer 0251 275-0 an die Polizei.

Teilen:

Mehr Beiträge: