Suche
Close this search box.
Das Logo von Münster Aktuell
BannerCP

Raubüberfall auf 57-jährigen Mann in Emsdetten

Raubüberfall an der Weseler Straße - Polizei sucht Zeugen Ein 57-jähriger Emsdettener wurde am Donnerstagabend (27.7., 19:45 Uhr) an der Ecke Weseler Straße und Zur Landwehr Opfer eines Raubüberfalls. Die Ermittlungsbehörden sind aktiv auf der Suche nach Personen, die das Geschehen beobachtet haben könnten.
Foto: Unsplash, Andrej Lišakov

Ein 57-jähriger Mann aus Emsdetten wurde am Donnerstagabend (27.7., 19:45 Uhr) an der Kreuzung Weseler Straße und Zur Landwehr Opfer eines Raubüberfalls. Die Polizei sucht nun Zeugen des Vorfalls.

Das Opfer hatte vor dem Überfall über eine Online-Datingplattform ein Treffen mit einer Frau arrangiert. Anstelle der erwarteten Frau tauchten jedoch zwei Räuber am vereinbarten Treffpunkt auf. Sie griffen den Mann physisch an und nahmen ihm seine Wertgegenstände ab. Nach der Tat entkamen die Räuber mit ihrer Beute. Sanitäter transportierten den verletzten 57-Jährigen in ein Krankenhaus.

Polizei sucht nach Hinweisen zum Raubüberfall

Die beiden Täter sollen zwischen 20 und 25 Jahre alt sein und ein „ausländisches Aussehen“ gehabt haben. Einer der Männer soll eine Körpergröße von etwa 1,80 Metern haben, während der andere deutlich kleiner war.

Die Polizei bittet Personen, die möglicherweise Hinweise auf die Täter haben oder die Tat beobachtet haben, sich unter der Telefonnummer 0251 275-0 zu melden.

Teilen:

Mehr Beiträge:

Schawarma in Münster: die Top 3

Schawarma in Münster: die Top 3

Instagram Whatsapp Linkedin Auch in Münster hat sich Shawarma als ein Favorit für Liebhaber der orientalischen Küche etabliert. Während viele von uns den Genuss von