Suche
Close this search box.
Das Logo von Münster Aktuell
BannerCP

Sanierung des Hessenwegs in Münster: Ein neuer Anlauf für mehr Sicherheit und Mobilität

Die Stadt Münster plant ab dem zweiten Quartal 2024 die Komplettsanierung des Hessenwegs mit einem durchgängigen Radweg, um die Sicherheit für Radfahrer und Fußgänger zu erhöhen. Erfahre mehr über die geplanten Maßnahmen und den Zeitplan.
Foto von Phil Hearing auf Unsplash

Hessenweg in Münster: Es kommt endlich zur Sanierung

Die lang erwartete Sanierung vom Hessenweg in Münster soll nun im zweiten Quartal 2024 beginnen. Dies umfasst die Strecke von der Kanalbrücke bis zum Schifffahrer Damm. Ein besonderes Augenmerk liegt auf dem Bau eines durchgängigen, drei Meter breiten Radwegs westlich der Fahrbahn, wie das Amt für Mobilität und Tiefbau in einer Antwort auf eine Anfrage der CDU-Fraktion in der Bezirksvertretung Münster-Ost mitteilte.

Verzögerungen und Vorbereitungen: Die Hürden vor dem Baubeginn

Die Verzögerungen in der Umsetzung des Projekts waren auf ein notwendiges Baugrundgutachten zurückzuführen, das aufgrund der Überlastung des Gutachters auf sich warten ließ. Zudem waren Erlaubnisse von Grundstückseigentümern erforderlich, da einige Flächen entlang der Ausbaustrecke in Privatbesitz sind. Mittlerweile hat die Stadt den Grunderwerb eingeleitet und die Vorplanungen für den Baubeginn vorgenommen.

Finanzierung und Bauzeitbeschleunigung: Wie die Stadt die Umsetzung plant

Die Finanzierung für den Radwegausbau ist bereits gesichert, und auch die Finanzierung für den Straßenausbau soll noch in diesem Jahr erfolgen. Die Verwaltung versichert, dass die Zuschüsse rechtzeitig abgerufen werden können. Um den Bau zu beschleunigen, plant das Tiefbauamt, parallel in verschiedenen Streckenabschnitten zu arbeiten, obwohl die endgültigen Bauabläufe noch nicht festgelegt sind.

Sicherheit während der Bauphase: Gewährleistung der Passierbarkeit für Fußgänger und Radfahrer

Während der gut zweijährigen Bauphase möchte die Stadt sicherstellen, dass Fußgänger und Radfahrer den Baustellenbereich sicher passieren können. Eine umfangreiche Abstimmung zwischen Ordnungsamt, Polizei und Feuerwehr wird das Thema des provisorischen Radwegs behandeln.

Die Bedeutung der Sanierung: Hintergrund und Zielsetzung des Projekts

Der Hessenweg war aufgrund schwerer Unfälle in der politischen Diskussion, insbesondere da ab der Höhe der Firma Winkhaus kein Radweg mehr vorhanden ist. Mit der Sanierung und dem Bau des Radwegs zielt die Stadt darauf ab, die Sicherheit zu erhöhen und alle Bushaltestellen am Hessenweg barrierefrei zu gestalten.