Suche
Close this search box.
Das Logo von Münster Aktuell
BannerCP

Shanghai-Ranking: Vier Fächer der Universität Münster in den Top 100

Universität Münster
Bild von Erich Westendarp auf Pixabay

Das aktuelle Shanghai-Ranking

Die Universität Münster hat sich erneut auf der internationalen Bühne behauptet. Laut des jüngsten „Shanghai Rankings“ nach Fachgebieten, durchgeführt von der Shanghai Ranking Consultancy, zählt die Institution in vier spezifischen Studienbereichen zu den 100 besten Universitäten weltweit. Die Mathematikabteilung hat ihre Position im Bereich 51-75 behauptet, während die Disziplinen Chemie, Kommunikationswissenschaft und Medizintechnik (einschließlich Fachbereiche wie Radiologie und medizinische Bildgebung) sich im Segment 76-100 platzieren konnten.

Nationale Anerkennung und der deutschlandweite Vergleich

Innerhalb Deutschlands hat insbesondere die Chemieabteilung der Universität Münster beeindruckt, indem sie sich in der Top-Gruppe eins bis vier positionierte. Auch die Mathematik und die Kommunikationswissenschaft erzielten bemerkenswerte Platzierungen in den Ranggruppen zwei bis drei bzw. auf Platz sieben.

Methodik des „Global Ranking of Academic Subjects“

Dieses renommierte Ranking berücksichtigt die Leistungen von rund 1.900 Universitäten in insgesamt 55 Fachgebieten. Kriterien für die Bewertung sind beispielsweise die Anzahl von Veröffentlichungen in führenden Fachmagazinen, die Zitierhäufigkeit dieser Publikationen, internationale Zusammenarbeiten bei der Erstellung von Arbeiten und die renommierten Preise sowie Ehrungen, die an Wissenschaftler verliehen wurden.