Suche
Close this search box.
BannerCP

Vollständige Sperrung der Heroldstraße in Münster-Mecklenbeck im August aufgrund von Bauarbeiten

Straßensperrungen in Münster
Bild von Andreas Lischka auf Pixabay

Abschluss der Bauarbeiten an der Heroldstraße steht bevor Die Heroldstraße in Münster-Mecklenbeck steht kurz vor dem Abschluss ihrer langwierigen Bauarbeiten. Die neue Bahnunterführung, die bereits seit einigen Monaten in Betrieb ist, markiert den Beginn des Endes dieser umfangreichen Baumaßnahme. Allerdings sind für den Abschluss noch einige Vollsperrungen erforderlich.

Letzte Phase der Bauarbeiten erfordert Vollsperrungen

Die abschließenden Arbeiten an der Heroldstraße sind in vollem Gange und sollen bis Ende August abgeschlossen sein. Dies bedeutet jedoch, dass noch einige Vollsperrungen erforderlich sind. Ab Montag, dem 31. Juli, wird die Straße Am Getterbach vollständig gesperrt sein. Diese Sperrung bleibt bis zum 10. August bestehen. Eine Umleitung ist über den Vogelsang ausgeschildert.

Heroldstraße wird ebenfalls voll gesperrt

Nicht nur die Straße Am Getterbach ist betroffen, auch die Heroldstraße selbst muss vollständig gesperrt werden. Diese Sperrung beginnt am 7. August und endet am 10. August. Trotz der Sperrung bleibt die Zufahrt zum Hafkhorst laut Stadtverwaltung durchgehend möglich.

Besondere Regelungen für Radfahrer und Fußgänger

Für Radfahrer wird eine separate Umleitung ausgeschildert. Fußgänger haben die Möglichkeit, die Baustelle zu passieren, obwohl es auch hier zeitweise zu Einschränkungen kommen kann. Das Amt für Mobilität und Tiefbau bittet um Verständnis für die Unannehmlichkeiten.

Teilen:

Mehr Beiträge: