Suche
Close this search box.
Provinzial Logo
Privatadresse schützen mit Adressgeber

Von Croissant bis Stulle: Die Kunst des Frühstückens in Münster

Frühstücken in Münster bietet eine reiche Auswahl an kulinarischen Erlebnissen, von traditionellen deutschen Bäckereien bis hin zu modernen Cafés mit internationalen Spezialitäten.
Foto: Unsplash, Chris Ralston

Das Frühstück in Münster ist nicht nur eine Mahlzeit, sondern ein Erlebnis. Egal, ob du ein Fan von herzhaften Stullen, süßen Delikatessen oder gesunden Müslis bist, in Münster findest du garantiert den perfekten Ort, um Deinen Tag zu beginnen. Begleite uns auf eine kulinarische Reise durch die besten Frühstückslokale der Stadt und entdecke, was Frühstücken in Münster wirklich bedeutet.

Pension Schmidt

In der Pension Schmidt in Münster kannst du ein ganz besonderes Frühstückserlebnis genießen. An den Wochentagen öffnet die Pension ab 10:00 Uhr ihre Türen und bietet Dir die Möglichkeit, dein Frühstück individuell durch Ankreuzen der gewünschten Zutaten zusammenzustellen. Ob Müsli mit frischen Beeren, herzhafte Quiches, kleine Tagesgerichte oder süße Kuchen von lokalen Produzenten in Münster – die Auswahl ist vielfältig und köstlich. An den Wochenenden verwöhnt dich die Pension Schmidt mit einem feinen Frühstück direkt am Tisch, liebevoll zubereitet und serviert. Dabei sind zahlreiche vegetarische und vegane Optionen ebenso selbstverständlich wie die regionale Herkunft der Produkte. Die Pension Schmidt steht für Qualität, Individualität und den Charme Münsters.

Alter Steinweg 37

Beleg’bar

Solltest du in der Stimmung für ein einzigartiges Frühstückserlebnis sein, ist die beleg’bar, unweit der St. Lamberti-Kirche, der perfekte Ort für dich. Mit einem modernen, hellen und freundlichen Ambiente lädt das Café zum Verweilen ein. Sei es in den lockeren Sitzgelegenheiten im Innenraum oder auf der großzügigen Außenterrasse, wo du im Sommer dein Frühstück oder Brunch genießen kannst. Die Speisekarte der beleg’bar ist reichhaltig und vielfältig, mit Optionen wie warmem, überbackenem Landbrot mit verschiedenen Belägen, warmen Kartoffelbrötchen mit Ei und Bacon, süßen und herzhaften Pfannkuchen, warmen Bauernfladen und Salaten. Auch Veganer und Vegetarier finden hier eine breite Auswahl. Dazu gehören beispielsweise Waffeln, verschiedene Kuchen, Desserts und spezielle Frühstücksangebote mit Mini-Kartoffelbrötchen und Laugen-Knoten. Ergänzt wird das Angebot durch ausgewählte Kaffeespezialitäten und erfrischende, kalte Getränke.

Drubbel 20

Drei:klang

Das drei:klang hat sich als unverzichtbarer Teil der lokalen Essensszene etabliert. Mit einem Fokus auf Einfachheit und Qualität bietet das Café köstliche Stullen, die mit frischen, saisonalen Zutaten aus der Region und Brot von der Bio-Bäckerei zubereitet werden. Diese werden den ganzen Tag über serviert und beinhalten auch vegetarische und vegane Auswahlmöglichkeiten. Für diejenigen mit einem süßen Zahn bietet das drei:klang auch Eis an. Das morgendliche Frühstücksangebot ist vielfältig und spricht eine breite Palette von Geschmäckern an. Dabei steht das Engagement für Nachhaltigkeit und Fairness stets im Mittelpunkt, sowohl bei den Speisen als auch bei den Getränken. Abendliche Veranstaltungen mit Kunst und Kultur sorgen für eine lebendige Atmosphäre, und die einladenden Sitzmöbel laden außerdem dazu ein, länger zu verweilen. Ein Besuch im drei:klang ist mehr als nur eine Mahlzeit!

Wolbecker Straße 36

Korn & Knierfte

Inmitten der Ludgeri-Fußgängerzone findest du das gemütliche Café „Korn & Knierfte“. Der Name ist eine Ode an das traditionelle Butterbrot, oder „Knierfte“, wie es in Münster genannt wird. Doch das Frühstück in diesem jungen Ganztags-Café mit großer Terrasse ist alles andere als gewöhnlich. Mit sechs verschiedenen Frühstücksoptionen, die nach den Vierteln der Stadt benannt sind, bietet Korn & Knierfte eine reiche Auswahl. Vom schlichten „Domviertel“-Frühstück bis zum üppigen „Mauritzviertel“-Frühstück für zwei Personen ist für jeden Geschmack etwas dabei. Und wenn du noch etwas mehr möchtest, kannst du außerdem Extras wie Franzbrötchen, frisch gepressten Orangensaft oder Stippmilch mit hausgemachtem Granola hinzufügen. Für diejenigen, die am Sonntag etwas Besonderes suchen, bietet das Café ein Sonntagsfrühstück inklusive Heißgetränk für nur 11 €.

Windthorststraße 68

Brasserie

Die Brasserie Münster ist ein Ort, der Frühstück zu einem wahren Festmahl macht. Von Montag bis Samstag kannst du dich an ihrem großzügigen ALL YOU CAN EAT Frühstücksbuffet für nur 12,60 € bedienen. Dieses bietet alles, was du für Dein Lieblingsfrühstück benötigst, einschließlich zahlreicher vegetarischer Optionen. An Sonn- und Feiertagen wird das Angebot durch ein Brunchbuffet erweitert. Dann gibt es zusätzlich warme Speisen wie Aufläufe, Pasta und Eintöpfe. Kinder unter 6 Jahren genießen sowohl Frühstück als auch Brunch kostenlos. Für diejenigen, die ihren Tag mit einem Hauch von Luxus beginnen möchten, gibt es die Möglichkeit, ein Glas Sekt zum Buffet hinzuzufügen. Und wenn du Lust auf etwas Einfaches hast, bietet die Brasserie Münster auch ein kleines französisches Frühstück mit zwei Croissants, Butter, Konfitüre und einem kleinen Heißgetränk deiner Wahl. In der Brasserie Münster wird das Frühstück zu einem Erlebnis, das alle Sinne anspricht.

Salzstraße 35

Teilen:

Mehr Beiträge:

Clubs in Münster von A-Z.

Clubs in Münsters: von A bis Z

Instagram Whatsapp Linkedin Münster hat eine lebendige Clubszene, die für jeden Geschmack etwas zu bieten hat. Von Techno bis Indie, von Hip-Hop bis Live-Musik –