Suche
Close this search box.
Das Logo von Münster Aktuell
BannerCP

Entdeckungsreise ins Universum: Die Woche der Teilchenwelt an der Universität Münster

Tauche ein in die faszinierende Welt der Teilchenphysik während der Woche der Teilchenwelt an der Universität Münster.
Foto. dawnydawny auf Pixabay

Die Geheimnisse des Kosmos erkunden

Bist du fasziniert vom Universum und seinen Mysterien? Die Woche der Teilchenwelt bietet dir die einzigartige Gelegenheit, tiefer in die Welt der Teilchenphysik einzutauchen. Gemeinsam mit Wissenschaftlern kannst du Antworten auf Fragen rund um das Universum und seine Geheimnisse finden.

Öffnung der Wissenschaftsstandorte

Das Netzwerk Teilchenwelt öffnet seine Türen für die Öffentlichkeit. Du kannst die Begeisterung für Teilchenphysik an verschiedenen Orten, einschließlich der Universität Münster, hautnah erleben. Interaktive Veranstaltungen wie das Schülerlabor „MExLab ExperiMINTe“ und die Kinder- und Jugenduni „Q.UNI“ warten auf dich.

Vielfältiges Programm

Während der Woche der Teilchenwelt sind vielfältige Aktivitäten geplant: Virtuelle Besuche am CERN, Führungen durch Forschungsanlagen, Workshops und Filmabende. Hier hast du die Chance, direkt mit Experten in der Physik zu diskutieren und Einblicke in aktuelle Forschungsprojekte zu erhalten.

Veranstaltungen an der Universität Münster

Die Universität Münster bietet eine Reihe aufregender Veranstaltungen an:

  • Marsmission 2023 Workshop: Erfahre mehr über das Leben auf dem Mars und aktuelle Marsmissionen. Experimentiere mit einem Modell des Mars-Rovers „ExoMy“ und sammle spannende Informationen.
  • Workshop-Angebote für Studieninteressierte: Am Hochschultag gibt es faszinierende Einblicke in die Teilchenphysik mit Nebelkammern, VR-Brillen und Detektormodellen.
  • Teilchenphysik-Masterclass: Erkunde die Geheimnisse des Urknalls, die kleinsten Bausteine der Natur und das Phänomen der dunklen Materie.
  • Verstrahlte Geschichte: Tauche ein in die Geschichte der Frauen des Manhattan-Projekts und erfahre, wie die Forschung heute von damals abweicht.

Für einige Veranstaltungen ist eine Anmeldung notwendig. Informiere dich über alle Termine und melde dich an unter: www.wochederteilchenwelt.de