Suche
Close this search box.
Provinzial Logo
Privatadresse schützen mit Adressgeber

Neue Partner unterzeichnen Klimastadt-Vertrag in Münster

In Münster haben weitere bedeutende lokale Akteure den Klimastadt-Vertrag unterzeichnet, um gemeinsam Klimaneutralität zu erreichen. Lesen Sie mehr über die Ziele, Maßnahmen und die Beteiligung der Stadt.
Foto: Matthias Böckel

Expansion des Klimastadt-Vertrages in Münster

Am 17. April haben lokale Unternehmen und Institutionen in Münster den Klimastadt-Vertrag unterzeichnet. Zu den neuen Unterzeichnern zählen Armacell, Sparkasse Münsterland-Ost, Westdeutsche Lotterie, Universitätsklinikum Münster und Schloss Wilkinghege. Diese Aktion unterstreicht das wachsende Engagement der Stadt und ihrer Akteure für den Klimaschutz.

Verpflichtungen und Ziele der neuen Unterzeichner

Die Unterzeichner des Klimastadt-Vertrages verpflichten sich zu konkreten Maßnahmen, um Klimaneutralität zu erreichen. Dazu gehören innovative Ansätze wie die Produktion von Dämmstoffen zur Energieeinsparung, die Reduzierung von CO2-Emissionen in Gebäuden und der Aufbau eines effektiven Klimaschutzmanagements.

Städtische Strategien für nachhaltige Entwicklung

Die Stadt Münster selbst ist ein Vorreiter in der Umsetzung des Klimastadt-Vertrages und hat einen umfassenden Aktionsplan entwickelt. Dieser Plan umfasst strategische Maßnahmen in sechs Handlungsfeldern, die von Themenpaten aus der obersten Managementebene des Stadtkonzerns verantwortet werden.

Dynamische Entwicklung des Klimastadt-Vertrages

Der Klimastadt-Vertrag von Münster ist ein dynamisches Dokument, das kontinuierlich weiterentwickelt wird. Die erste Fassung wurde im März zur Prüfung an die EU eingereicht. Ziel ist es, den Vertrag fortzuschreiben, bis die Stadt Klimaneutralität erreicht hat.

Bürgerbeteiligung und Transparenz

Ein wichtiger Aspekt des Klimastadt-Vertrages ist die Transparenz und die Möglichkeit zur Bürgerbeteiligung. Interessierte können weitere Beiträge zur Klimaneutralität jederzeit auf der Website www.klimastadt.ms einreichen und Einsicht in den Vertrag nehmen.