Suche
Close this search box.
Das Logo von Münster Aktuell
BannerCP

Kreative Räume für Kunstschaffende im Herzen von Münster

Münster, bekannt für seine historische Architektur und lebendige Kultur, ist auch ein Zentrum für Kunstliebhaber. Die Stadt beherbergt einige der renommiertesten Galerien, die eine beeindruckende Mischung aus traditionellen und zeitgenössischen Kunstwerken bieten. Jede dieser Galerien erzählt ihre eigene Geschichte und bietet ein einzigartiges Erlebnis für Besucher. Tauche mit uns ein in die faszinierende Welt der Kunst in Münster und entdecke, was diese Galerien so besonders macht.
Quelle: Jessica Pamp auf Unsplash

Atelierhaus Speicher 2: Ein Zuhause für Künstler

Mitten in Münster, am malerischen Hafenweg 28, erhebt sich das Atelierhaus Speicher 2 – ein historisches Juwel, das neuem Leben eingehaucht wurde. Früher als Getreidespeicher genutzt, dient es heute als kreativer Raum für Künstlerinnen und Künstler. Das Kulturamt der Stadt hat es sich zur Aufgabe gemacht, diesen besonderen Ort mit Leben zu füllen und bietet variabel gestaltete Ateliers zur Miete an.

Kunsthalle Münster: Kunst über den Dächern der Stadt

Nicht nur Ateliers finden hier ihren Platz. Im fünften Stock des beeindruckenden Gebäudes befindet sich die Kunsthalle Münster, die Kunstliebhabern aus der ganzen Region ein Zuhause bietet.

Wer kann ein Atelier mieten?

Die Ateliers stehen allen Kunstschaffenden offen, die ihren freiberuflichen Weg in Münster gehen möchten. Besonders angesprochen sind Absolventen und Studierende der Kunstakademie, die den nächsten Schritt in ihrer künstlerischen Laufbahn planen.

Verfügbarkeit und Ausstattung der Ateliers

2024 werden sieben Ateliers mit Größen zwischen 42 und 126 Quadratmetern zur Verfügung stehen. Jeder Raum in diesem historisch sanierten Gebäude verfügt über ein Bad, eine Dusche und einen Spültisch. Für einen Quadratmeter zahlt man lediglich etwa 3,75 Euro zuzüglich Nebenkosten.

Wie kann man sich bewerben?

Interessierte Künstlerinnen und Künstler können ihren Lebenslauf und ihren künstlerischen Werdegang bis zum 19. November digital beim Kulturamt einreichen. Die E-Mail-Adresse lautet ateliers@stadt-muenster.de. Eine Expertenjury wird über die Vergabe der Ateliers entscheiden. Weitere Details zur Bewerbung und den Ateliers findest du auf der offiziellen Webseite unter www.stadt-muenster.de/kulturamt/ateliers.html.