Suche
Close this search box.
Das Logo von Münster Aktuell
BannerCP

Hallenbäder in Münster: Alles auf einen Blick

Hallenbäder in Münster Erlebe die kontroverse Debatte um die Abschaffung der Jahreskarten in städtischen Bädern. Erfahre mehr über die finanziellen Hintergründe
Foto: Henning Westerkamp auf Pixabay

Die Situation der Hallenbäder in Münster ist nicht optimal und teilweise unübersichtlich. Aus personellen und finanziellen Gründen öffnet nun auch das lang ersehnte Südbad zunächst nicht für die breite Öffentlichkeit, während das Hallenbad Ost nach Bauarbeiten bald wieder öffnen will. Wir geben euch deshalb einen Überblick über die verschiedenen Hallenbäder, Öffnungszeiten und die jeweilige Ausstattung.

Hallenbad Mitte

Das Hallenbad Mitte wurde erstmals im Jahr 1889 als Münsters erste „Bade- und Waschanstalt“.  Nach seiner ersten Renovierung 1956 wurde es als „Zoobad“ bekannt. 1998 erlebte es eine umfangreiche Sanierung, bei der der denkmalgeschützte Altbau restauriert und um einen modernen, verglasten Anbau erweitert wurde. Das Bad bietet ein 25-Meter-Sportbecken. Doch nicht nur Sportler wissen das Hallenbad zu schätzen; auch Familien und Wellnessliebhaber finden hier ihr Vergnügen. Es gibt spezielle Angebote wie Aqua-Fitness oder Kita-Schwimmen, und das Bad bietet moderne Annehmlichkeiten wie ein Mehrzweckbecken, ein Sprudelbecken und eine spezielle Kinderzone. Das Hallenbad Mitte bietet zudem als Besonderheit eine Zuschauertribüne. Alle Bereiche sind barrierefrei und für Menschen mit Behinderung zugänglich gestaltet. Es bietet eine Gesamtwasserfläche von 535,6 qm und lädt alle herzlich ein, sich selbst von den vielen Angeboten zu überzeugen.

Aktuelle Öffnungszeiten

Montag: 10-22 Uhr

Dienstag: geschlossen (Schul- und Vereinsbetrieb)

Mittwoch: 6.30-22 Uhr

Donnerstag: geschlossen (Schul- und Vereinsbetrieb)

Freitag: 6.30-22 Uhr

Samstag: 10-17 Uhr

Sonntag: 8-16 Uhr

Betriebssport: Dienstag von 18.30-20 Uhr

Hallenbad Kinderhaus

Das Hallenbad Kinderhaus präsentiert sich als Ziel für Familien, die einen Tag voller Badespaß und Erholung suchen. Seit seiner Renovierung erstrahlt es in neuem Glanz und bietet Badevergnügen für viele Altersgruppen. Kinder können in einem liebevoll gestalteten Planschbecken mit Wasserspielen ihre ersten Schwimmerfahrungen sammeln oder in der 30 m langen Röhrenrutsche Spaß erleben. Erwachsene finden Entspannung in den Ruhezonen, genießen Massagedüsen oder ziehen ihre Bahnen im Schwimmerbecken. Praktische Annehmlichkeiten wie Snack- und Getränkeautomaten, kostenlose Fönstationen oder spezielle behindertengerechte Einrichtungen runden das Angebot ab. Wichtige Hinweise zu den Öffnungszeiten und geplanten Veranstaltungen, wie TV-Dreharbeiten, sollten beachtet werden. Das Hallenbad Kinderhaus, mit einer Wasserfläche von 419,65 qm, ist mehr als nur ein Schwimmbad – es ist ein Erlebnisort für die ganze Familie.

Aktuelle Öffnungszeiten

Montag: geschlossen (nur Schul- und Vereinssport)

Dienstag: 6.30-22 Uhr

Mittwoch: geschlossen (nur Schul- und Vereinssport)

Donnerstag: 6.30-22 Uhr

Freitag: 13-21 Uhr

Samstag: 9-17 Uhr

Sonntag: 8-16 Uhr

Betriebssport: Freitag von 18-19 Uhr

Hallenbad Hiltrup

Mitten im Stadtteil Hiltrup findest du dieses Sport- und Freizeitzentrum, das sowohl Schulen und Schwimmvereinen als auch Individualschwimmern Einrichtungen bietet. Neben einem 25-m-Edelstahlschwimmbecken gibt es auch ein Lehrschwimmbecken, das speziell für Anfänger und Kurse konzipiert ist. Ein besonderes Highlight sind die Wärmebänke, die zwischen den Schwimmbecken zum Entspannen und Relaxen einladen. Zudem wird das Bad durch kontrastreiche Fliesenmuster an den Wänden und eine große Glasfassade optisch aufgewertet, die eine freundliche und helle Atmosphäre schafft. Eine besondere Erwähnung verdient die Barrierefreiheit in allen Bereichen des Bades, was es für Menschen mit eingeschränkter Mobilität leicht zugänglich macht. Neben kostenlosen Fönstationen und einem Solarium besticht das Hallenbad durch Relaxzonen und eine breite Einstiegstreppe ins Lehrschwimmbecken. Mit einer Gesamtwasserfläche von 456,25 qm stellt das Hallenbad Hiltrup eine bedeutende Freizeiteinrichtung in der Region dar, die zum Schwimmen, Entspannen und Verweilen einlädt.

Aktuelle Öffnungszeiten

Montag: geschlossen (nur Schul- und Vereinssport)

Dienstag: 6.30-22 Uhr

Mittwoch: geschlossen (nur Schul- und Vereinssport)

Donnerstag: 14-22 Uhr

Freitag: geschlossen (nur Schul- und Vereinssport)

Samstag: 8-16 Uhr

Sonntag: 8-16 Uhr

Betriebssport: Dienstag von 18-19 Uhr

Hallenbad Ost

Nach langen Bauarbeiten bald zurück ist das Hallenbad Ost. Hier findest du Sprung-, Schwimm-, Lehrschwimm- und Planschbecken. Damit sind sowohl sportliche Schwimmer als auch Familien bestens bedient. Die getrennten Bereiche sorgen für ein ungestörtes Badeerlebnis. Neben dem Badevergnügen können sich Besucher auf Liegen oder Wärmebänken entspannen und an der Automatenbar erfrischen. Für die jüngsten Gäste sind einige Spielelemente vorhanden, und ein Baby-Wickelraum erleichtert den Aufenthalt für Eltern. Ein besonderes Highlight ist der Sole-Bereich mit einem Außenbecken, das mit 30 Grad warmem Solewasser gefüllt ist. Erlebnisduschen und eine Kneipp-Tretkur bieten zusätzliche Wellnessmöglichkeiten. Aus Sicherheitsgründen warten Besucher auf die Freigabe einer neuen technischen Anlage. Mit einer Gesamtwasserfläche von 714 qm ist das Hallenbad Ost eine weitere Option in der Region.

Hallenbad Roxel

Aktuell bietet dieses Bad, wie so viele Hallenbäder in Münster nur Schul- und Vereinsschwimmen. Grundsätzlich bietet das Bad jedoch ein großes Angebot und sogar ein eigenes Farbkonzept: Dominierende Blautöne sorgen nicht nur in der Schwimmhalle, sondern sogar im Umkleidebereich für ein atmosphärisches Erlebnis. Für sehbehinderte Gäste gibt es eine praktische Leitlinie von der Umkleide direkt in die Schwimmhalle. Sportler können sich an der Sprungbrett-Anlage erfreuen und ins Wasser springen. Zudem gibt es ein kombiniertes Schwimmer- und Nichtschwimmerbecken, Familienumkleiden und Barrierefreiheit in allen Bereichen.

Hallenbad Wolbeck

Das Hallenbad Wolbeck hat umfangreiche Renovierungs- und Modernisierungsarbeiten hinter sich. Es ist ein Ort für Schulen, Vereine und Freizeitschwimmer. Durch die großzügige Parkplatzsituation wird eine bequeme Anreise gewährleistet, und ein neugestalteter, barrierefreier Eingang begrüßt die Badegäste. Architektonisch besticht das Bad durch seine Transparenz und Helligkeit. Schon im Eingangsbereich ermöglichen bodentiefe Glaswände einen Blick in die Schwimmhalle. Eine Besonderheit ist die Liegewiese mit Aussicht auf das angrenzende Sportstadion. Momentan ist das Bad allerdings ebenfalls primär für den Schul- und Vereinssport geöffnet. Das Bad erstreckt sich über eine Wasserfläche von insgesamt 250 qm und stellt damit einen idealen Ort für alle Schwimmbegeisterten dar.

 Südbad Münster

Eigentlich sollte das Südbad, bereits dieses Jahr eine Ergänzung für suboptimale Situation der Hallenbäder in Münster darstellen. Dann kam allerdings die Nachricht: Das Südbad wird frühestens Anfang 2024 für die breite Öffentlichkeit zugänglich sein. Das Bad ist ein Neubau an dem Standort, an dem bis 2007 das alte Südbad stand. Nach dem Ratsbeschluss von 2021 begannen die Bauarbeiten im August desselben Jahres. Das modern konzipierte Bad, punktet mit Fernwärme, einer Photovoltaikanlage und Wärmerückgewinnung. Mit insgesamt 5 Bahnen à 25 Meter, einem Lehrschwimmbecken und einem 20 Quadratmeter großen Kleinkindbecken, zielt das Südbad darauf ab, den Bedarf von Schulen und Vereinen, sowie der allgemeinen Öffentlichkeit, zu decken. Die offizielle Eröffnungsfeier ist für das Frühjahr 2024 geplant. Das Südbad repräsentiert nicht nur ein Zeichen städtischer Erneuerung, sondern auch ein Bekenntnis zur Bedeutung von Schwimmausbildung und -freizeit in der Gemeinde.

Hallenbäder in Münster – Keine Besserung in Sicht

Weiterhin bieten viele Hallenbäder in Münster nur nur Schul- und Vereinsschwimmen an, um zumindest den Grundbedarf zu decken. Eine Verbesserung für die breite Öffentlichkeit scheint momentan weit enrfernt.