Suche
Close this search box.
Provinzial Logo

Die besten Cafés in Münster: Unsere Top 5

Hier stellen wir die Top 5 Cafés in Münster vor. Neben leckerem Kaffee gibt es hier aber Paninis, Bagels oder Eintöpfe, je nachdem, wonach euch der Sinn steht!
Foto: Unsplash, Nathan Dumlao

Die besten Cafés in Münster?

In diesem Artikel nehmen wir dich mit auf eine Genussreise durch Münster und präsentieren dir unsere Top 5 der besten Cafés. Jedes einzelne davon hat seinen eigenen Charme und Charakter, besticht durch exzellenten Kaffee, unwiderstehliche Backwaren und eine Atmosphäre, die dich dazu einlädt, für einen Moment innezuhalten und das Leben in vollen Zügen zu genießen. Begleite uns also auf dieser kulinarischen Entdeckungsreise durch die charmantesten Cafés von Münster, die für jede Stimmung, jeden Anlass und jeden Geschmack etwas zu bieten haben.

5. Teilchen & Beschleuniger

Das in der Wolbeckerstraße gelegene Café hat sich einen ausgezeichneten Ruf erarbeitet, vor allem dank seiner über die Stadtgrenzen hinaus berühmten Bagels. Interessant zu wissen ist, dass diese Bagels auch für Catering-Anlässe bereitgestellt werden können. Die Bagel-Varietäten sind farbenfroh und vielseitig, einschließlich einer Menge an veganen und vegetarischen Varianten, wodurch für jeden Geschmack etwas dabei ist. Die Zutaten für die Bagels sind biologisch und stammen aus der Region.

Zusätzlich zu den Bagels serviert das Café himmlischen, hausgemachten Kuchen. Aber das Café hat noch weitaus mehr zu bieten. Am Abend werden hier vielfältige Veranstaltungen organisiert, beispielsweise „Dinner in the Dark“, Tagebuchlesungen oder Live-Musikdarbietungen.

Wolbecker Str. 55

Mo – So 8.30 – ca. 24 Uhr.

4. Herr Hase

Herr Hase ist ein echter Kaffeekult in Münster, du kommst nicht drumherum! Die Cafés der Rösterei haben zwei Locations – eine im Kreuzviertel in der Nähe der Kreuzkirche und eine im gemütlichen Mauritzviertel. Die Cafés sehen voll stylisch aus, sind richtig cool in den Eckgebäuden der Gertrudenstraße und Ostmarkstraße.

Egal, ob’s Sommer oder Winter ist, bei Herrn Hase kannst du fairen Kaffee genießen, der schmeckt immer top! Die Milchkaffees sind besonders lecker, die Milch kommt sogar frisch vom Auenhof in Telgte. Aber warte, das ist noch nicht alles! Die Cafés haben auch mega leckeren selbstgemachten Kuchen und Snacks, die zu jeder Zeit ein richtiges Glückserlebnis sind.

Gertrudenstraße 19

Di – So: 9 – 18 Uhr, Montag: 11 – 18 Uhr.

3. Fyal Central

Das Fyal ist ein Ort, den man einfach lieben muss, und das nicht nur wegen seiner zentralen Lage. Es befindet sich in einer kleinen Gasse links von der Post, fast direkt am Domplatz. Hier ist kaum Verkehr, weder Autos noch Fahrräder sind zu sehen. Draußen gibt es viele Biertische, sodass es meistens kein Problem ist, einen Platz zu finden.

Doch hier gibt es nicht nur köstlichen Kaffee und erfrischende Getränke. Jeden Monat wird hier eine Vernissage veranstaltet, um eine neue Kunstausstellung zu enthüllen. Aufstrebende Talente und auch etablierte Künstler präsentieren hier ihre Werke. Das Besondere dabei ist die soziale Ausrichtung: Ein fester Anteil des Erlöses aus dem Verkauf jedes Bildes wird einem wohltätigen Verein gespendet, und das ohne zusätzliche Vermittlungsgebühren.

Geisbergweg 8

Mo – Do: 10 – 23 Uhr, Fr & Sa: 10 – 00 Uhr, Sonntag: 12 – 18 Uhr.

12:00  18:00

2. Kaffeegießerei

Die Kaffeegießerei ist ein gemütliches Kaffeehaus, das sich in einem atmosphärischen Jugendstil-Bau am Hansaring befindet. Hier verbindet sich das skandinavische Design harmonisch mit einem Hauch der 60er-Jahre, um eine einladende und ansprechende Atmosphäre zu schaffen. Die Produkte stammen weitestgehend von hiesigen Erzeugern und Zulieferern, darunter bekannte Namen wie Cibaria, Issel, Kintrup & Co. Qualität und Frische stehen dort also an großer Stelle.

Das Angebot umfasst ein nachhaltig-regionales Frühstück. Zudem kannst du herzhafte Stullen-Variationen genießen, die sowohl Gaumen als auch Herz erfreuen. Für die süßen Momente gibt eine verlockende Auswahl, die perfekt zum Kaffee passt. Die „Kaffeegießerei“ ist der ideale Ort, um eine entspannte Auszeit zu nehmen oder sich mit Freunden auf einen gemütlichen Plausch zu treffen.

Hansaring 14

Mo – Fr. 9 – 18 Uhr, Sa & So. 10 – 18 Uhr

1. Tante August

Im schönen Süd-Viertel, direkt neben dem beliebten Südpark, befindet sich die TANTE AUGUST. Hier könnt ihr in gemütlicher Wohnzimmeratmosphäre köstliche Kaffeespezialitäten aus eigener Röstbar-Mischung genießen!

Die TANTE AUGUST hat zu jeder Tageszeit verschiedene Leckereien im Angebot. Lasst euch von Freitag bis Sonntag vom leckeren Frühstücksangebot verwöhnen. Besonders empfehlenswert sind die leckeren Paninis! Aber auch Suppen und Eintöpfe sowie leckere Muffins könnt ihr im Tante August probieren. Außerdem gibt es dort angeblich die besten Waffeln der Stadt!

Augustastraße 20

Mo – Do: 10 – 18 Uhr, Fr – So: 10 – 20 Uhr. 

Teilen:

Mehr Beiträge:

Teile den Beitrag:

Weitere Beiträge