Suche
Close this search box.
Provinzial Logo
Privatadresse schützen mit Adressgeber

Legionellenalarm im Hallenbad Ost: Hohe Werte sorgen für Schließung

Das Hallenbad Ost bleibt wegen Legionellen geschlossen. Die Stadt ergreift Maßnahmen und bietet Alternativschwimmzeiten an.
Bild von Hebi B. auf Pixabay

Die Legionellenproblematik im Hallenbad Ost bleibt bestehen, was zur fortgesetzten Schließung des Bades führt. Die Legionellenwerte im Duschwasser sind weiterhin zu hoch, trotz zahlreicher Maßnahmen zur Bekämpfung. Damit setzt sich die Münsteraner Bäderkrise auch über den Sommer fort.

Legionellen im Hallenbad Ost: Maßnahmen zur Bekämpfung

Die Stadt hat umfangreiche Maßnahmen ergriffen, um die Legionellenproblematik zu bekämpfen. Dazu zählt die erneute Desinfektion und Reinigung der Trinkwasserinstallation. Diese Aktionen sollen sicherstellen, dass die Werte wieder in den zulässigen Bereich fallen.

Erneute Beprobung geplant

Um die Entwicklung weiter zu überwachen, ist eine erneute Beprobung für Ende der kommenden Woche geplant. Die Ergebnisse werden Ende Mai erwartet. Bis dahin bleibt das Hallenbad geschlossen.

Legionellen im Hallenbad Ost: Informationen und Ausblick

Die Stadt wird nach Vorliegen der Ergebnisse über das weitere Vorgehen in Bezug auf die Legionellenproblematik im Hallenbad Ost informieren. Die Dauer der Schließung ist derzeit unklar, was für Schulen und Vereine, die das Bad nutzen, problematisch ist.

Alternativschwimmzeiten angeboten

Um die Auswirkungen der Legionellenproblematik zu minimieren, bietet das Sportamt betroffenen Schulen und Vereinen Alternativschwimmzeiten in anderen Bädern an. Diese Maßnahme soll sicherstellen, dass der Schwimmunterricht und die Vereinsaktivitäten trotz der Schließung des Hallenbads fortgesetzt werden können.

Ungewisse Schließungsdauer

Die ungewisse Dauer der Schließung des Hallenbads Ost sorgt für Unsicherheit bei den Nutzern. Die Stadt arbeitet jedoch daran, das Problem so schnell wie möglich zu lösen, um den regulären Betrieb des Bades wieder aufzunehmen.