Suche
Close this search box.
Provinzial Logo
SEO werbung

Culthe Fest Münster: Ein Festival der dunklen Künste und schweren Klänge

Das Culthe Fest in Münster ist nicht nur ein Musikfestival, es ist eine Ode an die dunkle Kunst und Kultur, die tief in der Underground-Szene verwurzelt ist. Seit seiner Gründung aus einer Kellerparty vor mehr als einem Jahrzehnt hat sich das Culthe Fest zu einem zweitägigen Festival entwickelt, das Fans von Black/Death/Doom/Post Metal, Dark Folk und Ambient/Acoustics aus der ganzen Welt anzieht. Ein Zuhause für die dunkle Kunst und Musik Am Hawerkamp in Münster finden jedes Jahr zu Ostern im Sputnikhalle & Café & Triptychon die unheiligen Zeremonien des Culthe Fests statt. Organisiert vom Culthe Collectiv, einem eingetragenen, 100% gemeinnützigen Verein, steht das Festival für eine DIY-Ethik und eine Leidenschaft für dunkle, schwere Musik und Kunst. Das Culthe Fest 2024 markiert das zehnjährige Jubiläum dieses besonderen Events, das mit einem sorgfältig kuratierten Programm aus Live-Auftritten auf drei Bühnen und einer Dark Arts & Crafts Exhibition glänzt. Die Bühne gehört den Untergrundlegenden Zu den Highlights des Culthe Fest 2024 gehören Auftritte von Bands wie Downfall of Gaia und Wiegedood, die mit ihrer intensiven, apokalyptischen Performance das Publikum in ihren Bann ziehen. Downfall of Gaia kehrt mit dem neuesten Album „Silhouettes of Disgust“ und einer energetischen Mischung aus Post Black Metal und Crust Punk-Wurzeln nach Münster zurück. Wiegedood aus dem belgischen Künstlerkollektiv Church of Ra liefert den perfekten Soundtrack für eine Welt am Abgrund und betont die finstersten Aspekte der menschlichen Natur und Gesellschaft. Mehr als nur ein Musikfestival Das Culthe Fest ist ein Ort der Begegnung für die Community. Mit drei Bühnen, einem Ausstellungsraum und einem wunderschönen Außenbereich bietet das Festivalgelände am Hawerkamp reichlich Platz, um Kunst und Musik zu genießen, sich auszutauschen und zu entspannen. Essen und Trinken, einschließlich vegetarischer und veganer Optionen, sind vor Ort verfügbar. Das Festival ist bequem zu Fuß vom Hauptbahnhof und Unterkünften erreichbar, und es gibt Parkmöglichkeiten in der Nähe. Unterstütze die Kultur der Dunkelheit Das Culthe Collectiv lädt alle ein, Teil dieser einzigartigen Festivalerfahrung zu sein und unterstützt damit die Kultur der Dunkelheit und schweren Musik. Durch den Besuch des Culthe Fests oder durch Spenden kann jeder einen Beitrag leisten, um sicherzustellen, dass diese einzigartige Veranstaltung weiterhin die Herzen und Ohren von Fans auf der ganzen Welt erreicht.
Foto: Olaf Jouaux

Das Culthe Fest in Münster wartet am Osterwochenende auf euch. Seit seiner Gründung aus einer Kellerparty vor mehr als einem Jahrzehnt hat sich das Culthe Fest zu einem zweitägigen Festival entwickelt, das Fans von Black/Death/Doom/Post Metal, Dark Folk und Ambient/Acoustics aus der ganzen Welt anzieht.

Ein Zuhause für die dunkle Kunst und Musik

Am Hawerkamp in Münster finden jedes Jahr zu Ostern im Sputnikhalle & Café & Triptychon die unheiligen Zeremonien des Culthe Fests statt. Organisiert vom Culthe Collectiv, einem eingetragenen, 100% gemeinnützigen Verein. Es steht für eine DIY-Ethik und eine Leidenschaft für dunkle, schwere Musik und Kunst. Das Culthe Fest 2024 markiert das zehnjährige Jubiläum dieses Events. Es glänzt mit einem sorgfältig kuratierten Programm aus Live-Auftritten auf drei Bühnen und einer Dark Arts & Crafts Exhibition.

Die Bühne gehört den Untergrundlegenden

Zu den Highlights des Culthe Fest 2024 gehören Auftritte von Bands wie Downfall of Gaia und Wiegedood. Diese ziehen mit ihrer intensiven, apokalyptischen Performance das Publikum in ihren Bann. Downfall of Gaia kehrt mit dem neuesten Album „Silhouettes of Disgust“ und einer energetischen Mischung aus Post Black Metal und Crust Punk-Wurzeln nach Münster zurück. Wiegedood aus dem belgischen Künstlerkollektiv Church of Ra liefert den perfekten Soundtrack für eine Welt am Abgrund und betont die finstersten Aspekte der menschlichen Natur und Gesellschaft.

Culthe Fest Münster: Mehr als nur ein Musikfestival

Das Culthe Fest ist ein Ort der Begegnung für die Community. Mit drei Bühnen, einem Ausstellungsraum und einem wunderschönen Außenbereich bietet das Festivalgelände am Hawerkamp reichlich Platz, um Kunst und Musik zu genießen, sich auszutauschen und zu entspannen. Essen und Trinken, einschließlich vegetarischer und veganer Optionen, sind vor Ort verfügbar. Das Festival ist bequem zu Fuß vom Hauptbahnhof und Unterkünften erreichbar, und es gibt Parkmöglichkeiten in der Nähe.

Unterstütze die Kultur der Dunkelheit

Das Culthe Collectiv lädt alle ein, Teil dieser einzigartigen Festivalerfahrung zu sein und unterstützt damit die Kultur der Dunkelheit und schweren Musik. Durch den Besuch des Culthe Fests oder durch Spenden kann jeder einen Beitrag leisten, um sicherzustellen, dass diese einzigartige Veranstaltung weiterhin die Herzen und Ohren von Fans auf der ganzen Welt erreicht.