Suche
Close this search box.
Provinzial Logo
Privatadresse schützen mit Adressgeber

Kurzfilmtag Münster 2023: Ein Fest für Filmfans

Tauche ein in die Welt der Kurzfilme in Münster. Entdecke eine Vielfalt an Kurzfilmprogrammen, von Kinderfilmen bis hin zu kanadischen Meisterwerken, am Kurzfilmtag 2023.
Foto: Andreas Glöckner

Kurzfilmtag Münster: Ein Fest für die Filmkuns

Zwischen dem 17. und 21. Dezember 2023 verwandelt sich Münster in einen Hotspot für Kurzfilmbegeisterte. Mit sechs einzigartigen Kurzfilmprogrammen im Westfälischen Kunstverein und anderen Orten in der Stadt, bietet der Kurzfilmtag eine Plattform für alle Altersgruppen, um die Vielfalt und Kreativität des Kurzfilms zu feiern.

Vielfältige Programme für Jeden Geschmack

Das Programm beginnt am 17. Dezember mit dem „KitaKino“ im Cinema & Kurbelkiste, wo Kinder mit „KUKI – Kurze für Kids“ in die Welt des Films eintauchen können. Lachen und Staunen sind garantiert! Am 19. Dezember folgt der „Kurzfilmsalon: Golden Shorts 2023“ mit einer Auswahl an preisgekrönten Kurzfilmen. Für Jugendliche und junge Erwachsene gibt es am 21. Dezember das „JugendKino“ mit dem Thema „Massar meets Kurzfilm“ und LSBTI* Shortmovies.

Ein Abend mit Denis Villeneuve und historischen Filmen

Ein besonderes Highlight bildet das Denis Villeneuve Kurzfilmprogramm am 21. Dezember, das drei seiner kanadischen Kurzfilme präsentiert. Gleichzeitig findet in der „Lichtspielgarage II“ und im Westfälischen Kunstverein eine retrospektive Schau mit Kurzfilmen aus 75 Jahren Filmclubgeschichte statt. Diese Programme bieten eine einmalige Gelegenheit, die Entwicklung des Kurzfilms über verschiedene Jahrzehnte hinweg zu erleben.

Mehr Infos gibt es unter: Der KURZFILMTAG in Münster – KURZFILMTAG 2023