Suche
Close this search box.
Provinzial Logo
Privatadresse schützen mit Adressgeber

21-jähriger Fußgänger bei Unfall im Kreis Recklinghausen gestorben

Ein schwerer Schulbusunfall bei Wenden im Sauerland. Ein Doppeldeckerbus kippte auf der Autobahn 45 um und schockierte Gymnasiasten aus Marburg auf dem Weg nach England.
Foto: Kati

Ein 21-jähriger Fußgänger ist bei einem Unfall im Kreis Recklinghausen gestorben. Die Leiche des jungen Mannes wurde von einem Autofahrer am Samstagmorgen in Dorsten-Lembeck entdeckt.

Polizei sucht nach Unfallfahrer: 21-jähriger Fußgänger gestorben

Die Polizei vermutet, dass der 21-jährige Fußgänger bei einem Zusammenstoß mit einem unbekannten Fahrzeug tödlich verletzt wurde. Der Unfallfahrer ist flüchtig, und die Polizei sucht nun nach ihm und möglichen Zeugen des Unfalls.

Unfallstelle in Dorsten-Lembeck gesperrt

Die Unfallstelle an der Lippramsdorfer Straße Ecke Kippheide in Dorsten-Lembeck war bis Samstagmittag für die Unfallaufnahme gesperrt. Der 21-jährige Fußgänger wurde am frühen Samstagmorgen tot aufgefunden, und die Ermittlungen der Polizei dauern an.

Appell an Zeugen: 21-jähriger Fußgänger gestorben

Die Polizei bittet Zeugen, sich zu melden, um den Unfallhergang zu klären. Der 21-jährige Fußgänger war am Samstagmorgen leblos aufgefunden worden. Nun wird dringend nach Hinweisen gesucht, die zur Aufklärung des Unfalls beitragen können.