Suche
Close this search box.
Provinzial Logo
Privatadresse schützen mit Adressgeber

Klimaschutz in der 3. Liga: Initiative zur ökologischen Verantwortung

Entdecken Sie, wie die 3. Liga durch die Initiative 'Klimaschutz in der 3. Liga' ökologische Verantwortung übernimmt und das Bewusstsein für nachhaltige Praktiken im Fußball schärft. Preußen Münster ist auch dabei.
Foto: Gerd Altmann

Fokus auf nachhaltigen Fußball

Die 3. Liga und auch Preußen Münster möchten Klimaschutz ernst nehmen. An den 33. und 34. Spieltagen fokussiert sich die Liga mit einer besonderen Initiative auf das Thema. Zehn Klubs beteiligen sich aktiv. Ihr Ziel ist es, das Bewusstsein für Klimaschutz im Fußball zu schärfen. Sie möchten auch die ökologischen Fußabdrücke von Klubs und Fans verringern.

Von einem Fußballprofi ins Leben gerufen

Mael Corboz, von Arminia Bielefeld, der sich leidenschaftlich für Umwelt- und Klimaschutz einsetzt, organisierte die Aktion. Diese Initiative ist inspiriert von einem früheren Klimaschutzaktionstag des Deutschen Fußball-Bundes (DFB). Sie trägt das Motto „Unser Spiel, unsere Verantwortung“.

Teilnehmende Klubs und ihre Aktionen

Zu den beteiligten Teams gehören Arminia Bielefeld, Hallesche FC und Viktoria Köln. Auch VfB Lübeck, Waldhof Mannheim und Preußen Münster machen mit. Jahn Regensburg, SV Sandhausen, SSV Ulm und SpVgg Unterhaching unterstützen die Initiative ebenso.

Diese Klubs bieten während der Spieltage verschiedene umweltfreundliche Aktionen an. Dazu gehören Spenden für lokale Umweltprojekte und das Angebot von veganer sowie vegetarischer Verpflegung. Zudem gibt es Recycling-Aktionen. In Münster zum Beispiel können Fans alte Fahrradreifen und -schläuche recyceln.

Langfristige Nachhaltigkeit im Fokus

Die Aktionstage sind nur der Anfang. Die nachhaltigen Maßnahmen bleiben auch nach den Spieltagen präsent. Sie zeigen das langfristige Engagement der Klubs im Bereich Klimaschutz. Die Beteiligung und Unterstützung durch Fans und Gemeinschaften sind für den Erfolg dieser Bemühungen entscheidend.

Klimaschutz von Preußen Münster und der 3. Liga

Die 3. Liga zeigt mit der „Klimaschutz in der 3. Liga“ Initiative, dass Fußball mehr als nur ein Spiel ist. Es ist eine Plattform, um wichtige soziale und ökologische Themen anzugehen.