Suche
Close this search box.
Provinzial Logo
Privatadresse schützen mit Adressgeber

Tapir Theo als EM-Orakel im Allwetterzoo Münster

Tapir Theo wurde vom Allwetterzoo Münster als EM-Orakel ausgewählt, um die Spiele der deutschen Nationalmannschaft vorherzusagen.
Foto: Andrea Bohl

Der Allwetterzoo Münster hat Tapir Theo als EM-Orakel für die deutsche Nationalmannschaft ausgewählt. Theo, der sechs Jahre alt ist, zeigt großes Interesse und läuft oft zu den Bällen in seinem Außengehege. Der Zoo hofft, dass Theo die Spiele der deutschen Mannschaft während der Europameisterschaft korrekt vorhersagen wird.

Tapir Theo zeigt großes Interesse an den Bällen

Tapir Theo, das neue EM-Orakel des Allwetterzoos Münster, zeigt großes Interesse an den Bällen. Zurzeit übt er fleißig mit zwei Bällen in seinem Gehege. Im Juni wird Theo mit drei speziell bemalten Bällen konfrontiert, die mit Gemüse gefüllt sind. Jeder Ball steht für ein anderes Ergebnis: Ein schwarz-rot-goldener Ball bedeutet einen Sieg für Deutschland, ein Ball mit den Nationalfarben des Gegners steht für eine Niederlage, und ein neutraler weißer Ball symbolisiert ein Unentschieden.

Der Ablauf des Orakels

Im Juni beginnt die heiße Phase für Tapir Theo. Der Ablauf ist klar definiert: Theo wird vor drei Bälle gestellt, die jeweils mit einer bestimmten Bedeutung versehen sind. Indem Theo zuerst mit seinem Rüssel zubeißt, wählt er den Ball, der das Ergebnis des kommenden Spiels vorhersagt. Diese Methode hat sich bereits in der Vergangenheit bewährt und sorgt für viel Spannung unter den Zoobesuchern und Fußballfans.

Die Idee und Entscheidung hinter Theo als Orakel

Die Idee, Tapir Theo als Fußball-Orakel einzusetzen, stammt von Zoo-Mitarbeiter Jörg Riehemann. Er entschied sich bewusst für Theo und nicht für die Tapir-Dame Florentine. Theos größere Begeisterung und sein Interesse an den Bällen gaben den Ausschlag. Beide Tapire kamen vor einem Jahr aus Polen in die neue „Meranti-Halle“ und fühlen sich dort sehr wohl.

Theos Vorgänger: Das Gürteltier Norman

Bevor Theo die Rolle des Fußball-Orakels übernahm, war Gürteltier Norman das Orakel im Allwetterzoo Münster. Norman tippte erfolgreich bis zum Achtelfinale der Fußball-Weltmeisterschaft 2014. Jetzt hoffen die Zoobetreiber, dass Theo bis ins Finale richtig tippen wird.

Große Hoffnungen für die Zukunft

Mit Tapir Theo als neuem Fußball-Orakel blickt der Allwetterzoo Münster optimistisch in die Zukunft. Die Vorhersagen des tierischen Orakels sind ein Highlight für die Besucher und bringen zusätzliche Aufmerksamkeit für den Zoo. Theo hat die Chance, sich als würdiger Nachfolger von Gürteltier Norman zu beweisen und die deutsche Nationalmannschaft hoffentlich bis zum Sieg zu begleiten.