Suche
Close this search box.
Provinzial Logo
Privatadresse schützen mit Adressgeber

Münsterland persönlich: Ella und Speiche bringen leckere Kaffeespezialitäten zu Events und Feiern

Ella und Speiche. Die Gründerin und ihre neue PArtnerin trinken gemeinsam Kaffee.
Ella und Speiche

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Standard. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf den Button unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Weitere Informationen

Das Münsteraner Startup Ella & Speiche hat sich auf  Veranstaltungen spezialisiert, bei denen Menschen genießen möchten. Mit dem auffälligen Coffee-Bike und professionellem Equipment zaubern Gründerin Laila und ihre Partnerin Kristina auf Events wie Hochzeiten, Firmenevents oder Stadtfesten Kaffeespezialitäten wie Cappuccino, Latte Macchiato und kreative Sommerdrinks. Ihr Ziel ist es, mit erstklassigem Kaffeegenuss das besondere Ereignis ihrer Kunden zu einem unvergesslichen Highlight zu machen.

Vom Coffee-Bike mit Studienwissen zu mehr Nachhaltigkeit

Die Idee zum Coffee-Bike kam Laila und ihrer Schulfreundin, als beide einen Weg suchten, sich selbstständig zu machen. Da die Investition überschaubar und der Start flexibel möglich ist, gründeten sie das Reisegewerbe Ella & Speiche. Lailas Wissen aus dem Studium der Ernährungswissenschaften mit Schwerpunkt Nachhaltigkeit kann sie dabei direkt einbringen. So achtet das junge Unternehmen auf den Einsatz von Bio-Bohnen, fair gehandeltem Kaffee und Mehrwegbechern.

Lustige Erlebnisse und begeisterte Kunden

Inzwischen betreibt Laila das Coffee-Bike gemeinsam mit ihrer neuen Partnerin Kristina. Zu zweit meistern sie nicht nur die Logistik an den Events besser, sondern haben auch lustige Geschichten von verwirrten Kunden zu erzählen, die offenbar nicht gleich erkennen, was das Ella & Speiche-Team verkauft. Umso begeisterter sind viele Gäste, wenn sie das Coffee-Bike erst einmal entdeckt haben – wie eine Kundin, die beim Anblick glänzende Augen bekam, weil das Bike ihr Fest zu einem ganz besonderen Erlebnis machte.

Vom Coffee-Bike zum eigenen Café

Mit dem Party-Kaffee-Service auf Rädern bleibt das Duo flexibel für Aufträge auf Events und Festen. Für die Zukunft könnte sich Gründerin Laila aber vorstellen, mit einem eigenen Café in Münster anzusiedeln. Bis dahin bringen die beiden Powerfrauen mit ihrer mobilen Kaffeebar jede Menge Temperament und erstklassigen Kaffeegenuss zur Location ihrer Kunden.