Suche
Close this search box.
Provinzial Logo
SEO werbung

Altweiber in Münster: Kneipen Tour ab 9:11 Uhr

Altweiber in Münster: Alle Termine für die Kneipen Tour
Foto: Pexels

Altweiber in Münster

Die Feier des Karnevals in Münster blickt auf eine lange und vielfältige Geschichte zurück, die tief in den kulturellen und sozialen Traditionen der Stadt verwurzelt ist. Schon im 14. Jahrhundert gab es in Münster ausgelassene Feiern und Festlichkeiten rund um die Fastnachtszeit, was darauf hinweist, dass der Karneval in Münster eine der ältesten und beständigsten Traditionen ist. Diese Feiern wurden durch die Jahrhunderte hindurch trotz verschiedener Verbote und Unterbrechungen fortgesetzt und haben sich weiterentwickelt, um die heutige Form des Karnevals zu erreichen. Auch die Weiberfastnacht wird hier natürlich zelebriert.

Warum Weiberfastnacht?

Weiberfastnacht, auch bekannt als Altweiberfastnacht oder einfach Altweiber, ist der Auftakt zum Straßenkarneval in vielen Regionen des Rheinlands und anderen Teilen Deutschlands – wie z. B Münster. Der Tag fällt auf den Donnerstag vor Aschermittwoch und markiert somit den Beginn des Karnevalswochenendes, das bis zum Aschermittwoch dauert.

Die Tradition von Weiberfastnacht hat ihren Ursprung im Mittelalter und ist eng mit dem Brauchtum des Karnevals verbunden. Der Tag bietet eine Gelegenheit für ausgelassenes Feiern und symbolisiert in gewisser Weise eine vorübergehende Umkehrung der sozialen Ordnung. Eine der bekanntesten Traditionen an diesem Tag ist, dass Frauen symbolisch die Macht übernehmen. Sie dürfen Männern die Krawatten abschneiden, was als Zeichen der Machtübernahme gilt. Die Männer erhalten als Trost oft ein Bützchen (ein kleines Küsschen) auf die Wange.

Altweiber am 08.02.2024: Kneipen Tour in Münster

Bereite dich auf ein unvergessliches Erlebnis vor, denn die Altweiber Kneipen Tour in Münster ist der ultimative Startschuss für eine ausgelassene Karnevalszeit. An diesem besonderen Tag verwandeln sich die Kneipen und Bars der Stadt in bunte Oasen der Freude, die jeden Besucher mit offenen Armen empfangen. Vom frühen Morgen bis tief in die Nacht hinein bietet jede Station auf dieser Tour einzigartige Momente des Feierns und der Geselligkeit. Folge uns auf eine Reise durch die pulsierende Kneipenlandschaft Münsters, wo Tradition auf Moderne trifft und gemeinsam in den Karneval zieht.

  • Früh bis spät: Starte deinen Tag schon um 9:11 Uhr hier. Perfekt, um bei einem ersten Getränk die Stimmung zu spüren und dich auf einen langen Tag voller Freude und Narretei einzustimmen.
  • Der bunte Vogel: Ab 11 Uhr geht’s weiter zum „bunten Vogel“. Diese Kneipe ist bekannt für ihre lebendige Atmosphäre und wird dich mit offenen Armen in ein Meer aus Farben und Musik eintauchen lassen.
  • Shooters: Wenn der Mittag naht, ist das Shooters ab 12 Uhr der nächste Stopp. Hier kannst du in lockerer Runde mit Freunden ein paar Drinks genießen und dich auf die weiteren Abenteuer des Tages einstimmen.
  • Barzillus: Dies ist der perfekte Ort, um den Höhepunkt des Tages zu erleben. Ab 14:11 Uhr öffnet das Barzillus seine Pforten und bietet dir eine fantastische Kulisse für unvergessliche Karnevalsmomente.
  • Davidwache: Zum Ausklang des Abends, ab 19 Uhr, ist die Davidwache der Ort, an dem du die Nacht zum Tag machen kannst. Hier kannst du bei guter Musik und toller Stimmung den Tag ausklingen lassen.