Suche
Close this search box.
Provinzial Logo
Privatadresse schützen mit Adressgeber

Erlebe ZiBoMo den Karneval in Wolbeck

Ralf Reisener im Zibomo Gewand vor dem Drostenhof
Foto: ©Tim Cichon Ralf Reisener im Zibomo Gewand vor dem Drostenhof

Bist du bereit, den pulsierenden Geist des ZiBoMo zu erleben? Ralf Reisener, der diesjährige Hippenmajor, lädt dich ein, Teil einer faszinierenden Tradition zu werden, die seit Jahrzehnten Menschen in ihren Bann zieht. Entdecke, wie die ZiBoMo Gemeinschaft sich vereint, um Freude, Kultur und unvergessliche Momente zu teilen und Karneval in Wolbeck zu feiern.

Traditionen neu belebt: Der Karnevalsumzug in Wolbeck

Der Karnevalsumzug in Wolbeck ist ein jährliches Highlight, das die Straßen in eine lebendige Bühne verwandelt. Ralf Reisener, ein leidenschaftlicher Karnevalist, führt den Zug an, der von der Hiltruper-Straße bis zum Festzelt an der Feuerwache reicht. Überall siehst du kreative Kostüme und fröhliche Menschen, während mitreißende Musik erklingt.

Woher hat ZiBoMo seinen Namen?

Der Name ZiBoMo steht für „Ziegenbockmontag“ und ist tief in der Geschichte des Wolbecker Karnevals verwurzelt. Doch ZiBoMo ist mehr als nur ein Datum. Es verkörpert die Werte von Offenheit und Gemeinschaft, die diesen Karneval prägen. Das diesjährige Motto „ZiBoMo in allen Gassen – Leben und leben lassen“ spiegelt dies perfekt wider.

Warum läuft ein Ziegenbock beim Karneval in Wolbeck mit?

Die Ziege, speziell der Ziegenbock, hat eine besondere Bedeutung für den Karneval in Wolbeck. Das Tier steht symbolisch für Lebensfreude und Unbeschwertheit. Kein Wunder also, dass der Ziegenbock auf Orden, Plakaten und sogar leibhaftig beim Umzug zu sehen ist. Er ist das Maskottchen dieses einzigartigen Karnevals.

Der Ziegenbock steht somit nicht nur für die Namensgebung des Ziegenbocksmontags, sondern auch für die Lebensfreude und Gemeinschaft, die den Karneval in Wolbeck prägen. Er verkörpert den Geist der Feierlichkeiten und erinnert die Teilnehmer daran, die Traditionen zu ehren, während sie gleichzeitig in der Gegenwart leben und feiern

Hippenmajor Ralf Reisener vor dem Wolbecker Ziegenbock
Foto: ©Tim Cichon Hippenmajor Ralf Reisener vor dem Wolbecker Ziegenbock

Warum gibt es Karnevalsorden?

Im Laufe der Zeit vollzog sich ein Wandel in der Bedeutung und Gestaltung der Karnevalsorden. Aus dem ursprünglich politisch motivierten und spöttischen Charakter entwickelte sich ein eher humorvoller, närrischer Ansatz. Heute werden die Orden hauptsächlich als Anerkennung für treue Dienste und Beiträge zum Karneval verliehen. Sie sind nicht nur beliebte Sammlerstücke, sondern fungieren auch als finanzielle Unterstützung für Karnevalsvereine, die sie oft verkaufen, um Veranstaltungen zu finanzieren. Mit ihrem Ideenreichtum und Detailverliebtheit spiegeln die Orden nicht nur den jeweiligen Zeitgeist wider, sondern dienen auch als Zeitdokumente, die Einblicke in die politische und gesellschaftliche Lage des jeweiligen Jahres geben.

Wann finden die ZiBoMo Umzüge statt?

In Wolbeck ist der Karneval ein Fest für alle Generationen. Besonders niedlich geht es beim Kinderumzug der örtlichen Schulen zu. Daneben sorgen Veranstaltungen wie der Hippenball für Stimmung bis in die Nacht. Egal welches Alter – der ZiBoMo bietet Spaß für die ganze Familie.

Wann werden die Straßen beim Karneval in Wolbeck gesperrt?

Damit du entspannt zum Karneval kommen kannst, beachte bitte die Straßensperrungen während des Umzugs am 5. Februar von 10 bis 18 Uhr. Die ausgeschilderten Umleitungen bringen dich trotzdem sicher ans Ziel. Dann steht deinem unvergesslichen ZiBoMo-Erlebnis nichts mehr im Wege!

Der diesjährige Orden
Foto: ©Tim Cichon Der diesjährige Orden

Alle Termine des ZiBoMo im Überblick

Datum: Freitag, 19. Januar 2024

Uhrzeit: 19:11 Uhr

Ort: Festzelt an der Feuerwache – Münster, Deutschland

Beschreibung: Die ultimative Karnevalsfeier für die Herren.

Datum: Samstag, 20. Januar 2024

Uhrzeit: 19:11 Uhr

Ort: Festzelt an der Feuerwache, Hofstraße 45 – Münster, Deutschland

Beschreibung: Eine lebhafte Veranstaltung nur für Frauen.

Datum: Mittwoch, 24. Januar 2024

Uhrzeit: 19:11 Uhr

Ort: Restaurant Sültemeyer – Wolbeck.

Beschreibung: Informationsveranstaltung für Umzugsteilnehmer und Ausgabe der Startnummern.

Datum: Freitag, 2. Februar 2024

Uhrzeit: 19:11 Uhr

Ort: Festzelt an der Feuerwache, Hofstraße 45 – Münster, Deutschland

Beschreibung: Karnevalsfete mit Spitzenprogramm und Tanz.

Datum: Samstag, 3. Februar 2024

Uhrzeit: 13:50 Uhr

Ort: Festzelt an der Feuerwache, Hofstraße 45 – Münster, Deutschland

Beschreibung: ZiBoMo und AWO Familienkarneval.

Datum: Samstag, 3. Februar 2024

Uhrzeit: 19:11 Uhr

Ort: Festzelt an der Feuerwache, Hofstraße 45 – Münster, Deutschland

Beschreibung: Die große Jugendkarnevalfete.

Datum: Sonntag, 4. Februar 2024

Uhrzeit: 11:11 Uhr

Ort: ZiBoMo Museum – Münster, Deutschland

Beschreibung: Traditionelles Event der Schlüsselübergabe.

Datum: Sonntag, 4. Februar 2024

Uhrzeit: 11:41 Uhr

Ort: Festzelt an der Feuerwache, Hofstraße 45 – Münster, Deutschland

Beschreibung: Gemütlicher Frühschoppen.

Datum: Montag, 5. Februar 2024

Uhrzeit: 10:49 Uhr

Ort: Ortskern Wolbeck

Beschreibung: Kinderumzug durch den Ortskern.

Datum: Montag, 5. Februar 2024

Uhrzeit: 14:11 Uhr

Ort: Ortskern Wolbeck – Münster, Deutschland

Startpunkt: Hiltruper Straße

Beschreibung: Der Höhepunkt des Karnevals mit einem großen Umzug durch Wolbeck.

Datum: Montag, 5. Februar 2024

Uhrzeit: 16:11 Uhr

Ort: Festzelt an der Feuerwache, Hofstraße 45 – Münster, Deutschland

Beschreibung: Ausklang des Karnevals mit buntem Programm im Festzelt.

Inhalt

Teilen:

Mehr Beiträge: