Suche
Close this search box.
Provinzial Logo
Privatadresse schützen mit Adressgeber

Grünflächenunterhaltung Münster: Musik für die Seele der Stadt

Die Grünflächenunterhaltung Münster ist ein einzigartiges Freiluft-Konzertformat, das die Promenade in einen Konzertsaal verwandelt. Erfahren Sie mehr über die Termine und die besondere Atmosphäre.
Foto: Dekanat_FB10

Die Grünflächenunterhaltung Münster ist ein einzigartiges musikalisches Erlebnis, bei dem Bürger ihre Instrumente auspacken und spontan Konzerte geben. Dieses besondere Ereignis, das vom Aktionskünstler Thomas Nufer ins Leben gerufen wurde, findet auf der Promenade statt, einem 4,5 Kilometer langen Grüngürtel, der die Innenstadt von Münster umgibt. Die nächste Veranstaltung findet am Samstag, den 18. Mai 2024, um 15 Uhr statt.

Musik belebt die Promenade

Bei der Grünflächenunterhaltung Münster wird die Promenade zum Konzertsaal. Keine Bühnen, kein Budenzauber, einfach nur Musik, die die Münsteraner und Besucher genießen können. Die Idee entstand als Reaktion auf den Sturm Kyrill, der 2007 große Teile von Münsters Grüngürtel lahmlegte. Der Künstler Thomas Nufer rief die Bürger auf, ihre Grünflächen mit Musik zu beleben und somit die Natur und die Seele der Stadt zu heilen.

Musik für Pflanzen und Menschen

Die Grünflächenunterhaltung  ist nicht nur ein Erlebnis für die Menschen, sondern auch für die Pflanzen. Klänge steigern nachweislich das Wachstum, und so war die musikalische Liebesbekundung der Münsteraner Chöre, Solisten, Banda-Musiker und anderen Künstler entscheidend für die Erholung der Promenade. Die Grünflächenunterhaltung ist ein akustisches Happening, das ohne elektrische Beschallung auskommt und sich auf die natürliche Schönheit der Umgebung konzentriert.

Grünflächenunterhaltung Münster: Ein Freiluft-Happening

Seit 2007 ist die Grünflächenunterhaltung Münster zu einem beliebten Freiluft-Happening geworden. An zwei Frühsommertagen schlendern Massen von glücklichen Menschen über den Grüngürtel, um sich der dargebotenen Musik hinzugeben. Die Veranstaltung ist für die Natur gedacht, aber die Menschen sind herzlich willkommen, solange sie die Umgebung respektieren. Die antikonsumistische Veranstaltung hinterlässt keinen Abfall und benötigt keine Kehrmaschine. Sie wirkt, als wäre nie irgendwas gewesen, sobald die Musiker und Besucher die Promenade verlassen haben.

Grünflächenunterhaltung Münster: Ein Teil der Münsteraner Lebensart

MünsterMarketing wirbt damit auf der Internationalen Tourismusbörse ITB in Berlin, und die lokalen Hotels bieten passende Übernachtungspakete an. Musiker aus der ganzen Welt nehmen an dieser einzigartigen Veranstaltung teil, die von den Worten William Shakespeares inspiriert ist: „Wenn Musik der Liebe Nahrung ist, spielt weiter.“ Die Veranstaltung hat sich zu einem der populärsten Freilufthappenings in der Region entwickelt.

Termine und Beteiligung

Die nächste Grünflächenunterhaltung Münster findet am Samstag, den 18. Mai 2024, um 15 Uhr auf der Promenade statt. Weitere Termine sind am 14. Juni, 17. August und 21. September 2024. Wer sich musikalisch beteiligen möchte, kann sich direkt auf der Homepage von Thomas Nufer anmelden. Die Veranstaltung ist für Musiker, Besucher, die Natur und sogar die Müllabfuhr ein echtes Highlight. Musiker, die teilnehmen möchten, können sich auf der Plattform muenster.life anmelden.